MGV Eintracht Bargen trifft sich mit dem integrativem Chor “MobilTon”

Vergnügliche Stunden mit Musik, Spiel und Spaß

Am Dienstagnachmittag, 16. Juli, trafen sich die Mitglieder der Lebenshilfe Eberbach sowie Gäste und Sponsoren in der Waldhütte Neunkirchen zu ihrem jährlichen Sommerfest. Hierzu hatte uns die 1. Vorsitzende Frau Diana Majer-Morgenthaler auch eingeladen und wir sind diese Einladung gerne gefolgt.
Zur Eröffnung des Festes sang der integrative „MobilTon” Chor der Lebenshilfe Eberbach einige Lieder. Die Sänger des MGV Bargen schlossen sich an, sodass die gemeinsamen spontanen Liedvorträge zu einer beeindruckenden Vorstellung wurde. Nicht zuletzt war dies eine erste Probe und Kennenlernen, für das am 21. März 2020 in der Schwarzbach-Halle geplante gemeinsame Konzert anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tags

Der Verein lud zu Schnitzel, Fleischkäse und (Grünkern-)Frikadellen sowie leckeren Salaten ein.
Nach dem Essen konnte sich jeder ein wenig sportlich betätigen: Dosen werfen, tanzen oder versuchen, kleine Sandsäcke in Autoreifen zu werfen. Bis zur Siegerehrung wurde musiziert, und die Sänger des MGV beschenkten jede anwesende Dame mit einer Rose.

Mit Tanzspielen und Gesang neigte sich dann das Fest gegen 21 Uhr dem Ende zu. Alle Teilnehmer waren begeistert und freuen sich schon auf weitere Treffen und vor allem auf das große Konzert im nächsten Jahr. Vielen Dank den “MobilTon” Verantwortlichen für die herzliche Einladung und den schönen Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.