Brotbacktag in Kälbertshausen

Am Samstag den 29.09.2018 hatte der MGV Bargen einen Brotbacktag im Nachbarort Kälbertshausen organisiert. In diesem Ort wurde 2016 ein Backhaus mit Holzofen eingeweiht ( siehe Bericht unten ). Unser Vereins interner Bäcker (Werner Geyer) machte uns den Teig für die Brot (ca. 26 Stück),doch vorab wollten wir zur Geselligkeit noch etwas anderes probieren. So kamen wir auf die Idee einen Durchgang ,bei großer Hitze, Flammkuchen zu machen. Das Rezept kam von unserem Sänger Ralf Dembski, den Teig machte Werner, die Aufstrichcream Ralf und die Zwiebel dämpfte Jürgen Arnold vor. Da wir aus der Menge Teig mehr als eine Ofenfüllung heraus brachten mussten wir einen zweiten Backgang einlegen. Das Resultat war überwältigend und so konnte alle dazu gekommenen Sängerfrauen mit Sänger in diesen Probier Genuss kommen.

Der anschließende Backgang mit dem Brot dauerte danach nur noch ca. 35 min. und jeder Sänger konnte sich ein Brot mit nach Hause nehmen. Wir kamen zu dem Entschluss das wir dieses Erlebnis nächstes Jahr wiederholen wollen.

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.