Ehrungen Chorverband Elsenzgau

Einen Ehrungsabend für langjährige Sängerinnen und Sänger veranstaltete der Chorverband Elsenzgau am 23.10.2021 in der Sinsheimer Dr.-Sieber-Halle. Der Chorverband hat in diesem Jahr 100. Geburtstag, sodass der Abend auch zum Jubiläumsabend wurde, an dem der Vorsitzende des Badischen Chorverbandes‚ Joseph Offele aus Karlsruhe‚ die Festrede hielt. Da im letzten Jahr der Ehrungsabend leider der Pandemie zum Opfer fiel, wurde nach langer und intensiver Vorbereistungsphase ein Konzept ausgearbeitet, um die ausgefallenen Verbandsehrungen für 2020 und die diesjährigen Ehrungen stilvoll miteinander zu verbinden. Dies ist den Verantwortlichen hervorragend gelungen.

Einen schönen Abend hatten wir – endlich wieder gemeinsam – in der neuen Dr.-Sieber-Halle bei dem Jubiläums- und Ehrungsabend des Chorverbandes Elsenzgau. Insgesamt 105 Sängerinnen und Sänger wurden an diesem Abend für ihre jahrzentelange Treue geehrt. Der MGV Bargen war mit insgesamt 9 Ehrungen vertreten. Für 25 Jahre Chorgesang wurden Heinz-Georg Arnold und Horst Sutter ausgezeichnet. Seit 40 Jahren sind Dieter Banspach, Günter Nauert, Helmut Kutzer und Rainer Schmitt dem Bargener Männerchor treu. Mit 65 Jahren aktiver Sängertätigkeit und somit in Sängerkreisen zu Recht als „Hochkaräter“ bezeichnet, durften Bernhard Stoll, Karl Banspach und Wilhelm Brenner stolz ihre außergewöhnliche Ehrung entgegennehmen. In der Pause stießen die mitgereisten Ehefrauen und Vereinskollegen mit einem Glas Sekt auf die Geehrten an. Umrahmt wurde der kurzweilige Abend von der BigBand aus Grombach, den ChoryFeen Kirchardt, Vokalensemble Sinsheim, Männerchor des Sängerbund Ittlingen und dem Verbandsmännerchor im Chorverband Elsenzgau.

Die Sänger – sie leben hoch, hoch, hoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.