Irland Reise Tag 5

MGV Bargen trifft Bürgermeister von Dublin

Der 5. Tag startet untypisch mal nicht mit Frühstück sonder mit singen auf der Dachterrasse.

Danach ging es aber gleich weiter zum gewohnten Frühstück.

Um 10 Uhr sollte dann die Stadtführung beginnen, da sich aber der Zeitplan etwas nach hinten verschoben hat kamen wir nicht rechtzeitig aus dem Restaurant heraus – also kam die Führung zu uns. Irland Reise Tag 5 weiterlesen

Bargener Sänger atmen auf – erste Funksignale und Bilder von verschollenem Moschtkrug aufgetaucht.

Wie bereits berichtet, ist unser Moschtkrug auf kuriose Weise abhanden gekommen. Trotz vieler Hinweise aus der Bevölkerung, die uns auch teils “ungläubig” Ihr Bedauern ausgesprochen haben, blieb der Moschtkrug verschwunden. Bargener Sänger atmen auf – erste Funksignale und Bilder von verschollenem Moschtkrug aufgetaucht. weiterlesen

Singstunde in der Zimmerei Pitz in Helmstadt

Anlässlich seines 50” Geburtstages hat uns unser Sangeskamerad Wolfram Pitz zu sich in seine Zimmerei eingeladen. Nach einer Chorprobe ( es war eine ganz besondere Akustik) haben wir ihm ein Ständchen gesungen. Die Vorstände überreichten ihm einen Geschenkkorb, danach gab es verschiedene Fleischkäse mit Salaten und gekühlte Getränke.
Dir Wolfram Danke nochmals für den schönen Abend

Singstunde in der Zimmerei Pitz in Helmstadt weiterlesen

Vatertagswanderung

Feuchtfröhliche Vatertagswanderung der MGV-Sänger
„Moschtkrug“ blieb dabei auf der Strecke

Auch in diesem Jahr fanden sich die Sänger des MGV Bargen pünktlich um 18:00 Uhr zur traditionellen Vatertagswanderung am Vorabend des Himmelfahrtstages beim Probelokal ein.

Die Scheune unseres Sangeskameraden Werner Geyer in Wollenberg war das Ziel. Aufgrund der leichten Streckenführung entlang der Wollenbach, traten bei den rd. 20 motivierten Alt- und Neusängern keine ernst zu nehmenden Ermüdungserscheinungen auf. Dennoch waren Hunger und Durst beim Eintreffen in Werners Scheune deutlich zu spüren. Hierauf hatte sich aber schon unser Sänger Günter Hönig bestens vorbereitet, welcher die Wanderung zum Anlass genommen hatte, nachträglich seinen Geburtstag mit uns zu feiern. Vatertagswanderung weiterlesen